Das Gründungsjahr 1952

Am 12.Januar 1952 wurde mit 16 Mitgliedern der MSC - Oberderdingen gegründet.

Im ehemaligen Gasthaus Waldhorn trafen sich eine handvoll Motorsport Interessierte.

So wie wir heute einen Michael Schumacher, einen Carlos Sainz oder wie sie auch alle heißen mögen verehren, so eiferten mit Sicherheit unsere Gründer des MSC – Oberderdingen den Silberpfeilen von damals mit Fangio und Graf Berge von Trips nach.

Jeden zweiten Monat traf man sich. ( Clubtreffen )

Die erste Vorstandsschaft setzt sich wie folgt zusammen:

                     1.Vorsitzender             Willi Mörs

                     2.Vorsitzender             Heinz Treffinger

                     Schriftführer                 Rudi Jourdan

                     Schatzmeister              Konrad Winkler

                     Sportleiter                     Otto Jost

                     Beisitzer                        Walter Kurzenberger

                     Beisitzer                        Reinhold Schindel

1953

Die Mitgliederzahl wuchs innerhalb des Jahres auf 50 Personen.

1954

Der zweite Vorsitzende Heinz Treffinger legt sein Amt nieder. Neu gewählt wurde

Walter Kern. Im Krautergässle wurde von 1956 – 1959 Trial–Veranstaltungen durchgeführt.

1957

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des MSC – Oberderdingen. Man wechselte das Clublokal. Ab sofort traf man sich im Gasthaus Adler.

Mitgliederzahl reduzierte sich auf 38 Personen.

Der neue Vorstand an der Spitze mit Otto Jost und Willi Mörs hatte den Club beim Amtsgericht Maulbronn eintragen lassen, stolz präsentierte man sich als eingetragener Verein.

Die Aktivitäten waren zur damaligen Zeit dem Zweirad gewidmet. Bei einem Motorrad - Geschicklichkeits - Turnier belegte unser Richard Fischer den 1. Platz.

Des weiteren waren Trial und Moto–Cross angesagt.

1958

In diesem Jahr möchte man sich offensichtlich nicht mehr so oft sehen. Man traf sich nur noch jeden ersten Donnerstag, eines  jeden zweiten Monats im Gasthaus zur Rose.

Die Club Mitgliederzahl war wieder auf 42 Personen angewachsen.

Sportlich trat der Club das erste mal über die Ortsgrenzen hinaus ins Rampenlicht. Die Württembergische Gaumeisterschaft im Motorradsport bis 175 ccm auf MAICO wurde unser Richard Fischer Gaumeister.

1959

Erste Geländefahrten zur Württemberger Meisterschaft „Rund um die Ölmühle“.

Clubabzeichen